kRÄUTER UND BAUMWANDERUNG

KRÄUTER und Baumwanderung

 

 

Der Schönberg bietet wundervolle Möglichkeiten unsere Heilpflanzen kennenzulernen. Löwenzahn, Holunder, Spitzwegerich und Labkräuter sind nur ein kleiner Teil der Flora. Schon über sie gibt es einiges zu erfahren. Botanische Indizien, überlieferte Heilanwendungen, Geschichten. Und natürlich habe ich eine kleine Kostprobe an Tees dabei, um die Pflanze mit allen Sinnen erfahren zu können.

 

Start der Tour um 11 Uhr ist der Kiesparkplatz der Berghauser Kapelle auf dem Schönberg bei Ebringen. Der Spaziergang dauert meist 2 bis 3 Stunden und es ist leicht begehbares Gelände.

Es ist gut, sich seine Lieblingstasse, eine Thermoskanne mit heißem Wasser und Sonnenschutz  mitzubringen.

 

Unter Termine  finden Sie die nächste Möglichkeit dabei zu sein.

 

BAUMWANDERUNG

 

 

"Bäume sind Gedichte, die die Erde an den Himmel schreibt..." Khalil Gibran

 

Und sie bergen wirklich viele wunderbare Anwendungsmöglichkeiten und Geschichten. Sie sind auch ein wichtiger Teil der Naturmedizin. Und tun uns allein schon oftmals durch das Aufhalten unter ihrem herrlichen Blätterdach gut.

Ich möchte Ihnen auf dieser Tour die heimischen Bäume wieder näher bringen.

Was ist eine Rotbuche oder eine Hainbuche? Was kann man alles Tolles mit Kastanien veranstalten? Was macht den Weißdorn so wertvoll? Wie erkenne ich eigentlich das, was im Wald so wächst?

Wenn Sie das interessiert und Sie auch so 2 bis 3 Stündchen Zeit haben freue ich mich über Ihre Anmeldung.

 

 

 

 

 

EINZELSTUNDE

 

 

Manchmal gibt es Gründe, nicht an großen Kräuter,- oder Baumwandergruppen teilnehmen zu wollen.

Bei Hochsensibilität oder auch wenn Ihnen das Gehen schwer fällt, möchte ich hier die Möglichkeit zu Einzelstunden bieten. Mit stündlicher Vergütung. Anfahrt incl.. Vielen Dank für das Verständnis eines höheren Preises.